Neumarkt

Rund um den Neumarkt führt der Krippenweg zu einzigartigen Krippendarstellungen. Schon der „Markt der Engel“ stellt drei verschiedene, liebevoll ausgestattete Krippen für seine Besucher auf. Eine davon wird in Kooperation mit dem Kölner „Hänneschen-Theater“ gestaltet. Nahe gelegene Kirchenkrippen und kunstvolle Weihnachtsdarstellungen in Schaufenstern von Geschäften erzählen von der Menschwerdung Gottes.

Treffpunkt:*
Außenkrippe auf dem Markt der Engel, Weihnachtsmarkt Neumarkt, 50667 Köln
*Auf dem Markt der Engel befinden sich drei Krippen; es handelt sich um die Szene mit ca. 1 m hohen Holzfiguren und großem Stall, Tannen, Stroh und Moos, Standort Nähe Kinderkarrussel bzw. Ein-/Ausgang Hahnenstraße.

DEZEMBER
SO 08.12.2019 14 Uhr
SO 15.12.2020 14 Uhr
SO 22.12.2020 14 Uhr

INFORMATION UND ANMELDUNG
Für alle Führungen ist eine Anmeldung mind. einen Tag vorher (für Wochenendtermine bis spätestens Freitag) erforderlich über den Veranstalter Kulturbüro Rheinstil erforderlich:

E-Mail info@koelner-krippenweg.de
www.koelner-krippenweg.de
Tel. +49 (0)221 / 677 87 27 0

(Visited 66 times, 1 visits today)