FAQ/AGB Krippenführungen

24. Kölner Krippenweg 2019

Bürozeiten / Erreichbarkeit Veranstalter
Der Kölner Krippenweg wird veranstaltet von der Kölner Kulturmanagerin Caroline Maria Weber mit ihrem Kulturbüro Rheinstil. Caroline Maria Weber ist Stellvertretende Vorsitzende der gemeinnützigen „Landesgemeinschaft der Krippenfreunde in Rheinland und Westfalen e.V.“ und Vorsitzende der „Krippenfreunde Region Köln e.V.“, deren Mitglieder das Projekt durch ehrenamtliche Arbeit, Leihgaben und sonstige Mitwirkung unterstützen und möglich machen.

Das Büro Rheinstil ist zu folgenden Zeiten besetzt und telefonisch erreichbar:
Montags bis mittwochs 9.00 – 13.30 Uhr
Donnerstags 9.00-15.30 Uhr
Telefon: +49 (0)221 / 677 87 27-0
E-Mail: info@koelner-krippenweg.de

Freitags, an Wochenenden und Feiertagen ist das Büro nicht besetzt! 

Da Führungen aber auch an Adventswochenenden und an Weihnachtsfeiertagen stattfinden, kommt es in Einzelfällen immer wieder zu der Erwartung, dass wir durchgängig erreichbar seien. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies nicht der Fall ist und informieren Sie sich rechtzeitig vorab unter der Woche über alle relevanten Fragen in Verbindung mit Ihrer Krippenführung (korrekter Treffpunkt, Zeiten etc.)

Muss ich mich für die öffentlichen Führungen anmelden?Ja! Eine Anmeldung ist für die Teilnahme an unseren Krippenführungen erforderlich.

Wie melde ich mich an?
Ganz einfach über die Homepage, per E-Mail an info@koelner-krippenweg.de oder telefonisch unter +49 (0)221/677 87 27-0. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit Angabe der Bankverbindung zur Überweisung der Führungskosten. Mit Zahlungseingang wird die Buchung verbindlich. 

Kann ich auch ohne Anmeldung an einer Führung zum Kölner Krippenweg teilnehmen?
Da unsere Krippenführungen meist ausgebucht sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung! Kurzentschlossene können aber ihr Glück versuchen und dann auch direkt vor Ort beim jeweiligen Krippenführer in bar bezahlen – allerdings nur, sofern noch Plätze frei sind. 

Was kosten die Krippenführungen, welche Zahlungsweise steht mir zur Verfügung?
Die öffentlichen Führungen kosten € 10,- pro Person (Erwachsene) und € 3,50 pro Kind (3-14 Jahre). 
Besondere Themenführungen kosten € 12,- pro Person.
Führungen für geschlossene Gruppen nach freier Terminwahl kosten pauschal € 210,- (bis max. 20 Personen / Fremdsprachenzuschlag € 20,-).
Führungen für Schulklassen bieten wir an für € 75,- (bis max. 20 Schülerinnen und Schülern; jeder weitere Teilnehmer € 3,50)
Wir bitten um Vorkasse per Überweisung, d.h. die Teilnahmegebühren müssen innerhalb von 10 Tagen nach Reservierung der Führung auf unserem Konto eingegangen sein, ansonsten kann Ihre Reservierung nicht aufrechterhalten werden. 

Bankverbindung:
Deutsche Bank Köln eG
Kontoinhaber: C. Weber / Rheinstil
IBAN: DE78370700240402888201
Kontonummer: 402 888 201
BLZ: 370 700 24

Bitte geben Sie in Ihrer Überweisung den Namen an, auf den gebucht wurde, das Datum der Führung sowie die Anzahl der Personen. Beispiel: „Betreff: Familie Maria u. Josef, 24.12.2019, 11.30 Uhr, 3 Personen“. 

Nach Eingang der Teilnahmegebühren auf unser Konto erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail; damit wird die Buchung verbindlich.

Was passiert, wenn ich meinen gebuchten und bezahlten Teilnahmeplatz verfallen lasse?
Wenn Sie die von Ihnen gebuchte Führung zum Kölner Krippenweg nicht antreten, tragen Sie die Kosten. Eine Erstattung unsererseits erfolgt nicht. Wenn eine Nichtteilnahme Ihrerseits allerdings absehbar ist und Sie uns rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Telefon (0221/677 87 27 0) oder per E-Mail benachrichtigen, bieten wir Ihnen –soweit möglich- gerne einen Alternativtermin an. Eine Erstattung von Kosten kann jedoch auch in diesem Fall nicht erfolgen. Da unser Büro an den Feiertagen sowie an den Wochenenden samstags und sonntags nicht besetzt ist, beachten Sie dazu bitte folgende Regelung: Absagen müssen mindestens 24 Stunden vor Führungsbeginn erfolgen. Bei Führungen an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) muss die Absage bis freitags zuvor um 12.00 Uhr, bei Führungen an den Feiertagen am Werktag zuvor bis 12.00 Uhr erfolgen. 

Wie lange dauert eine Führung zum Kölner Krippenweg und wie verläuft sie?
Die öffentlichen Führungen zum Kölner Krippenweg dauern 2 Stunden, Kinder- und Familienführungen 1,5 Stunden. Die Rundgänge finden zu Fuß statt. Die Führungen werden von qualifizierten Krippenexperten durchgeführt, die dem Krippenweg seit vielen Jahren eng verbunden sind. Unsere Krippenführer sind im Hauptberuf u.a. als Pädagogen, Kunsthistoriker, Volkskundler und Theologen tätig und nehmen jedes Jahr an einer Schulung durch den gemeinnützigen Verein „Krippenfreunde Region Köln e.V.“ teil. Fachwissen und Begeisterung für das Kulturgut Weihnachtskrippe werden durch sie engagiert vermittelt und machen unsere Krippenführungen zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Wo befinden sich die Treffpunkte der Krippenführungen?
Es gibt verschiedene Touren innerhalb der Kölner Innenstadt, daher beachten Sie bitte den jeweils richtigen Treffpunkt! Diese sind bei der jeweiligen Führung angegeben.

Ist eine Krippenführung auch mit kleinen Kindern, für ältere Menschen oder Menschen mit Handikap geeignet?
Ja! Die Führungen zum Kölner Krippenweg eignen sich für jedes Lebensalter. Für Kinder bieten sich unserer Familien- und Kinderführungen an, die sich sowohl an die ganze Familie, als auch an Kinder ab 3 Jahren richten. Bitte beachten Sie, dass Kinder von Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen. Da die Führungen im hohen Maße barrierefrei sind, können generell auch ältere Menschen und Gehbehinderte daran teilnehmen. Sitzmöglichkeiten unterwegs gibt es u.a. in den Kirchen, deren Krippen besucht werden. 

Finden die Führungen zum Kölner Krippenweg auch bei schlechtem Wetter statt?
Grundsätzlich ja, darum ist wetterfeste Kleidung stets angebracht. Sollte eine Führung aufgrund extremer Wetterverhältnisse (z.B. Blitzeis oder Schneechaos) doch einmal nicht stattfinden können, werden alle angemeldeten Teilnehmer vorher rechtzeitig telefonisch informiert. Darum ist es sehr wichtig, dass Sie für diesen Fall bei der Anmeldung eine Telefonnummer angeben (im Idealfall eine Mobilnummer, über die Sie am Führungstag erreichbar sind). Sollte eine Führung vom Veranstalter aus o.g. Gründen abgesagt werden, werden die bereits gezahlten Teilnahmegebühren selbstverständlich erstattet bzw. ein Alternativtermin angeboten. 

Wie kann ich eine Führung zum Kölner Krippenweg verschenken?
Man kennt es ja, alle Jahre wieder vor Weihnachten denkt man über schöne Geschenke für seine Lieben nach – die schon alles haben – und denen man doch gern eine Freude machen würde. Eine gemeinsame Krippenführung ist ein schönes und sinnstiftendes Weihnachtsgeschenk. Gern schicken wir Ihnen einen Gutschein zu.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

(Visited 33 times, 1 visits today)